Alltagsdinge, Fashion
Hinterlasse einen Kommentar

Liebhaberstück

Das Semester hat wieder angefangen und ich hatte mal wieder das Problem: Viel zu viele Bücher und anderen Krimskrams für zu wenig Tasche. Und das Fazit: Eine sehr schwere Tasche auf einer Schulter. So konnte es nicht weitergehen. Also begab ich mich auf die Suche nach etwas anderem. Genauer gesagt, einem Rucksack. Das Problem: ich sehe einfach total bescheuert aus mit Rucksäcken. Meiner Meinung nach. Mein Glück ist allerdings, dass Rucksäcke wieder top angesagt sind und es eine große Auswahl gibt. Da müsste doch etwas drin sein für mich. Aber denkste. Entweder zu sportlich, zu „trekkingmäßig“, zu alternativ, zu skatermäßig, zu Omahaft… schließlich entschied ich mich für den „Scout der Hipster“, für den Rucksack, den es schon seit den 70ern gibt. Als Skandinavien- Liebhaberin wurde es der Fjällräven.

Ich finde zwar immer noch, dass ich damit doof aussehe, aber er ist praktisch. Es passt alles rein, sogar die Tonnen an Bücher, er hat kleine Fächer und er ist und wird ein Liebhaberstück. Auch ohne, dass ich ein Hipster bin.

                           WP_20151009_005                WP_20151009_004

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s