DIY
Kommentar 1

gesund und süß und selbstgemacht

IMGP0626

Es wird bei euch nicht anders sein als bei uns: Wir lieben Süßes. Alternativ dazu gab es manchmal für meine Mädels die abgepackten Früchteriegel. Aber auch das war nicht das Gesündeste. Jetzt sind beide groß genug, so dass ich nicht mehr permanent etwas zu Essen in meiner Handtasche haben muss. Trotzdem ist das unten stehende Rezept einfach perfekt. Perfekt für jedes Alter. Und schnell. Und gesund.

Vor ein paar Wochen habe ich ein ganz tolles Rezept von elfenkindberlin entdeckt.

Es ist gesund, die Kinder lieben es und es geht ganz einfach.

Ihr braucht:
(Obst eurer Wahl, ich habe genommen:)

  • 2 Bananen
  • 1/2 Glas Apfelmus (ich weiß, ich weiß. Zucker.)
  • 10 getrocknete Aprikosen

und für die helleren Schlangen:

  • 1 reife Mango
  • 1 Orange
  • 150g Himbeeren

Ihr mixt das Obst in einem Mixer bis es schön sämig ist. Falls es euch zu dickflüssig vorkommt, gebt ihr einfach etwas Orangensaft hinzu.

Dann kommt die Flüssigkeit (ca. 5mm dick) auf ein Backblech und muss bei 60 Grad für 5-8h in den Backofen. Es ist fertig, wenn sich die Masse leicht vom Backblech lösen lässt und nicht mehr klebt.

Dann auskühlen lassen und mit der Schere in Streifen schneiden.

Fertig.

Ein süßes Mitbringsel, toll für Kleinkinder und auch für Schulkinder zum Mitnehmen in die Schule statt „normalem Obst“.

 

IMGP0630

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s