DIY, Rezept
Hinterlasse einen Kommentar

DIY Sommerrezept Himbeer Mascarpone Tarte

Im Sommer hat man wenig Lust zu backen. Wie auch, wenn in der Wohnung schon 25 Grad sind. Ich habe heute ein wundervolles Sommerrezept für euch. Es geht schnell, man muss nichts backen und vor allem ist es gnadenlos lecker.
Ja, es ist nicht kalorienarm (wie so vieles, dass lecker ist), also solltet ihr es lieber mit Freunden und Familie teilen.

 

Himbeer-Mascarpone Tarte

Rezept Himbeer Mascarpone Tarte

Zutaten:

1 Becher Schlagsahne

250g Mascarpone

500g Magerquark

300g Naturjoghurt

300g Zucker

500g gefrorene Himbeeren (nicht auftauen!)

1 Tafel weiße Schokolade

 

Anleitung:

  1. Ihr schlagt die Sahne steif.
  2. Mascarpone, Magerquark und Joghurt mit dem Zucker verrühren (so lange bis der Zucker sich richtig verbunden hat mit der Quarkmasse.)
  3. Vorsichtig die Sahne unterheben
  4. Nun schichtet ihr abwechseln die Himbeeren und die Quarkmasse in eine Auflaufform (durchsichtig sieht es besonders schön aus)
  5. Garniert wird das Ganze mit gehobelter, weißer Schokolade
  6. Ab in den Kühlschrank. Am Besten über Nacht.

 

Sommerrezept Himbeer Mascarpone

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s