Basteleien, DIY
Kommentare 2

Wachsmalstifte und Föhn? Reicht für ein DIY.

Das sieht „crazy“ aus, irgendwie unperfekt wenn ich es jetzt, ein paar Tage später anschaue und ja…genauso wie ich bin. 80%. Aber genau das macht Realität aus. Zum unperfekten Leben habe ich hier schon mal geschrieben: Alltag einer stinknormalen Mutter.

Das Bild hat so viel Freude gemacht, dass ich es unbedingt mit euch teilen muss. Unser Wachsmalstifte- Bild. Wie es geht seht ihr unten. Momentan hängt das Bild bei uns im Flur neben vielen anderen verschiedenen Bildern in unterschiedlichen Bilderrahmen. Sogar unsere Hochzeits-Getränkeliste hängt dort. Neben einem Bild meiner Großeltern. Es ist ein bunter Mix unseres Lebens und dieses Bild passt genau dort hin, denn jedesmal wenn ich daran vorbeilaufe denke ich an diesen schönen Nachmittag an dem wir alle 4 auf dem Fußboden saßen und unsere Zeit an diesem Bild verschwendet haben. Es ist ein Familienkunstwerk, jeder hat mitgewirkt.

imgp2338

Ihr braucht:

  • Leinwand
  • Wachsmalstifte
  • Kreppband zum Abkleben
  • schwarzen Tonkarton
  • Schere
  • kleine Schüssel
  • Föhn
  • Heißklebepistole

 

1. Klebt mit der Heißklebepistole die Wachsstifte an den oberen Rand der Leinwand.

imgp2327

2. Schneidet ein schönes Bild aus. Gut wäre eines mit Regenschirm. Macht Sinn, denn die Farben laufen ja runter. Wenn ihr künstlerisch ungefähr auf dem Level seid wie ich, dann findet ihr schöne Vorlagen hier.

imgp2330

3. Nun müsst ihr unbedingt mit einer Schüssel und Kreppband den Regenschirm schützen. Schließlich soll der Schirm den „Farbregen“ aufhalten.

imgp2331

4. Jetzt kommt der Föhn. Schön senkrecht halten (also nicht wie wir) und geringe Stufe, sonst spritzen euch die Farben überall hin, nur nicht aufs Bild. Am Schönsten sieht es aus, wenn ihr die Wachsmalstifte am Schluss ausgelaufen kleben lasst.

imgp2332

 

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s