Alle Beiträge, die unter Kultur in Leipzig gespeichert wurden

Was geht in Leipzig – Advent im Paunsdorf Center

Anzeige   Ihr Lieben, wir waren mit ganz vielen anderen Bloggern aus Leipzig im P.C. zum Weihnachtsbacken eingeladen. P.C. ist die Abkürzung für „Paunsdorf-Center“. Dieses Einkaufszentrum gab es schon, als ich ein Kind war und es liegt, wie der Name schon vermuten lässt, im Stadtteil Leipzig- Paunsdorf. Doch nun wurde es sogar zum dritten Mal als „familienfreundlichstes Einkaufszentrum“ in Deutschland ausgezeichnet. Gleichzeitig ist es auch das Größte in Mitteldeutschland. Jetzt zur Weihnachtszeit gibt es hier viel zu entdecken. Auf dem Foto seht ihr den Wichtelbaum. Kinder lieben es, ihn zu erkunden und sich dem Weihnachtszauber hinzugeben. Dazu gibt es ein Karussell, eine kleine Eisenbahn und eine Eisbahn mit zugehöriger Winterhütte. Für kleines Geld gibt es Schlittschuhe zum Ausleihen und wer das nicht mag, kann sich Glühwein und Kräppelchen holen. Das Gute hier ist: Es ist nicht so voll. Zwar gut besucht, aber man findet einen Platz und tritt sich nicht tot auf dem Eis. Immer wochentags von 10 bis 20 Uhr und sogar sonntags von 12 bis 19 Uhr ist die Eisbahn geöffnet Preise Treuekunden …

Was geht in Leipzig vom 1.-3.12.?

Es ist Weihnachtsmarktzeit!!! Definitiv. Es ist wieder soweit. Wenn ihr noch Lust habt auf einen anderen, alternativen Weihnachtsmarkt, dann schaut mal im Westen von Leipzig vorbei. Lametta for Heinz Lametta for Heinz ist ein Kiezweihnachtsmarkt in der Hähnelstraße 22 mit regionalen Produkten. Freitag 20 Uhr erwartet euch zudem ein verwunschener Lichterzauber.   Wer ein bisschen Theater anschauen will mit seinen Kindern, kann das am 1. Adventswochenende in der Moritzbastei tun. In der richtigen Atmosphäre, zwischen den Steinmauern schüttelt Frau Holle ihre Betten auf. Es gibt Punsch, Glühwein und Spekulatius, aber man muss sich warm anziehen. Es findet draußen statt. 7€ für Vollzahler, 4€ ermäßigt. Alle Infos hier.  

Was geht in Leipzig am 3.11.-5.11.?

Ich weiß nicht was ihr vorhabt, aber wenn ihr noch Zeit und Lust habt und nicht zu Hause sein wollt, dann habe ich hier ein paar Tipps für euch.   Am Wochenende findet der 9. Dawanda – Kreativmarkt im Kohlrabizirkus statt.     Rund 250 Kleinerzeuger, Designer und Privatpersonen aus ganz Europa bieten mit Herzblut hergestellte Handmadeprodukte und Material zum Selbermachen an. Schauvorführungen und Mitmachaktionen sorgen für Kurzweil für die ganze Familie. Kulinarische Leckereien runden das Angebot ab. Mehr unter: http://www.kreativmärkte.de Marktzeit: Samstag, 04.11.2017 11 – 18 Uhr Sonntag, 05.11.2017 10 – 17 Uhr Eintritt: 5,00 Euro pro Person Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt   2. Dann gibt es am Sonntag Kinderdisco:   3. Die Stadtbibliothek in der Südvorstadt feiert Nicht-geburtstag   Die Bibliothek ist in der Steinstraße 42. Die Feier geht von 14.==-18:00Uhr.

Was geht am Wochenende in Leipzig 20.-22.10.

Ihr Lieben, dieses Wochenende steht wieder Designer´s Open auf dem Programm!!! Ich werde am Samstag dabei sein. Wer mich treffen will…*hihi Es findet in der Kongresshalle am Zoo statt. Eine Kid´s Corner ist vorhanden. Designer´s Open steht für   Tickets gibt es hier. Eine Dauerkarte kostet 19,50€. Ermäßigt 14,50€. Eine Tageskarte 8,50€ und ermäßigt 6€. Alles mit MDV Fahrtberechtigung.     Foto von der Auwaldstation     Außerdem gibt es diesmal am Sonntag im Auwald die Möglichkeit, Früchte gemeinsam zu ernten und zu verarbeiten und dabei Konservierungsmöglichkeiten zu lernen. Das Ganze geht von 10-15Uhr Kosten: 20 € inkl Verpflegung Anmeldung erforderlich   Auwaldstation Leipzig Schlossweg 11 04159 Leipzig Telefon: +49 (0)341 4621895 Internet: http://www.auwaldstation.de auwaldstation@t-online.de

Was geht am Wochenende in Leipzig 13.-15.10.

Ihr Lieben,   es sind ja noch Herbstferien, daher startet in Leipzig am letzten Ferienwochenende der Kinderkongress in Leipzig mit folgenden Worten: Liebe Kinder, liebe Jugendliche, ein tolles Oktoberwochenende erwartet euch! Am 12. und 13.10.2017 laden wir euch zum Kinderkongress nach Leipzig ein. Das klingt nach einem ernsten Wort, nein: so ist das nicht. Wir wollen uns gemeinsam mit euch anschauen und erfahren, was ihr so macht, wie es euch geht und was ihr gerne anders, vielleicht besser haben wollt. Und damit das nicht so ein langweiliger Gesprächskreis wird, haben wir uns gedacht, wir machen gemeinsam Workshops zu verschiedenen Themen: Musik, Theater, Sport, Medien und Frieden. Zum Abschluss des Kongresses machen wir es wie die Großen: Wir tragen alles, was wir erfahren, gelernt und erlebt haben, in einer Pressekonferenz vor! Ablauf: Donnerstag, 12.10. ab 13:00 Uhr: Warm Up, offizielle Begrüßung und Kennenlernen ab 15:30 Uhr: Workshops Teil I ab 19:30 Uhr: Abendprogramm in der Halle 5 Freitag, 13.10. ab 09:30 Uhr: Workshops Teil II ab 13:30 Uhr: Kinderpressekonferenz gg 14:30 Uhr: Ende der Veranstaltung   …

Was geht am Wochenende in Leipzig? 6.-8.10.

  Ihr Lieben,   am Wochenende ist wieder KLEINMESSE am Cottaweg. Jedes Jahr ist es ja so lala und ehrlich gesagt, überzeugt es mich nicht mehr so sehr. Aber mal ein Karussel für die Kinder, einmal Geisterbahn oder vielleicht mit dem Mann als Date mit Zuckerwatte einmal Achterbahn fahren? Das geht doch immer und zaubert ein paar Glücksgefühle in den Bauch bei dem bescheidenen Wetter.   Wer darauf keine Lust hat, kann immer noch zum Bücherzirkus gehen. Passt auf, ihr müsst Bargeld mitnehmen. Kredit- und EC- Karte funktionieren dort nicht.   Wer es lieber warm haben möchte, kann am Samstag zur Entdeckertour in die Tropen des Gondwanalands entfliehen. Die Tour wurde speziell für Kinder von 8 bis 12 Jahren entwickelt, hält aber auch für ältere allerlei spannende Entdeckungen bereit. Zwei Stunden lang erkunden die Teilnehmer gemeinsam mit einem geschulten Zoolotsen die Tropenerlebniswelt Gondwanaland. Mit dabei ist der Regenwaldkoffer, der die nötige Ausstattung für das spielerische Entdecken und die Beantwortung kniffliger Fragen enthält. Am Ende erhält jeder seinen Regenwaldpass zum Mitnehmen, in dem die Entdeckungen dokumentiert wurden. …

Was geht in Leipzig am Wochenende? 29.9.-1.10.

Das letzte Septemberwochenende steht an und es erwartet uns laut meiner App kein gutes Wetter. Schrecklich, dabei wollten der Mann und ich noch so viel im Garten machen. Na gut, dann muss es etwas Indoor sein. Wie wäre es denn mit dem Bücherzirkus? Der ist im Kohlrabizirkus bis zum 22.10.! Eine Markthalle voller reduzierter Bücher. Alles Mängel- oder Restexemplare zum Spottpreis. Der Eintritt ist frei.   2. Herbstfest von 16:00 – 18:00 Uhr im Innenhof der Kinder- und JugendKulturWerkstatt mit vielen herbstlichen Aktionen, Feuerschale u.a. Überraschungen   Kinder- und JugendKulturWerkstatt JOJO Riebeckstr. 51 a 04317 Leipzig Telefon: 8 77 55 07 Internet: http://www.jukuwe-leipzig.de   3. Taschenlampenkonzert auf der Parkbühne im Geyser Haus unter freiem Himmel mit Musik von Rumpelstil. „Unter freiem Himmel werden Kinder und Erwachsene ihre Taschenlampen zur Musik von Rumpelstil zaubern lassen. Dieses außergewöhnliche Freiluftereignis ist immer etwas Besonderes, es beginnt im Abendlicht und endet im Taschenlampenlicht – für viele Kinder ist es ihr erstes Abendkonzert unter freiem Himmel. Seinen Ursprung hat diese außergewöhnliche Konzert-Idee in Berlin, wo 1999 auf der Freilichtbühne am Weißensee das …

Was geht am Wochenende in Leipzig? 22.-24.09.

Ihr Lieben, ein schönes, sonniges Wochenende scheint uns vor der Tür zu stehen. Ich werde mich erstmal erholen und vielleicht ein bisschen lackieren und vielleicht meinem Mann beim Volleyball zuschauen und vielleicht…mh. Mal schauen. Habt auf jeden Fall ein paar wunderschöne Tage! In Leipzig finden zwei wirklich nette Sachen statt am Wochenende. 1. Hofflohmarkt am 24.09.  Am kommenden Sonntag laden über 40 Höfe zum Stöbern ein. An diesem Wochenende nehmen in ganz Deutschland knapp 450 Höfe an privat organisierten Hofflohmärkten teil. Einer der Größten findet dabei mit rund 40 teilnehmenden Höfen in Leipzig statt. Von 11:00 bis 16:00 Uhr können in den Nachbarschaften Leutzsch und Altlindenau kleine Schätze erstanden und bei Kuchen und Bratwurst neue Kontakte geknüpft werden. Hofflohmärkte helfen nicht nur dabei, neue Besitzer für ungebrauchte Dinge zu finden. Sie sind ein schöner Anlass, um Nachbarschaften zu entdecken und Anwohner zusammen zu bringen. Dabei werden die Hofflohmärkte von den Nachbarn selbst initiiert und organisiert. Unterstützung finden sie auf nebenan.de, dem größten sozialen Netzwerk für Nachbarn in Deutschland. Dort können Hofflohmärkte angemeldet und Mitstreiter gesucht …

Was geht am Wochenende in Leipzig? 15.-17.9.

  Der Herbst hat uns um Griff, aber das ist ein Grund mehr um nach draußen zu gehen und frische Luft zu schnappen. Was geht am Wochenende? 1.Kindertag auf der AGRA Am Sonntag, den 17.9. feiert die AGRA wieder alle Familien. Zum 11. Mal in Folge können Kinder eine Menge Spaß haben. Eintritt ist kostenlos. Für 5€ gibt es ein so genanntes Jubelbändchen, mit dem man alle Attraktionen ohne Limit testen und genießen kann. Hüpfburgen, Spielstraßen, Maskottchen, Supertrampoline, Naschstände… alles was das (Kinder-) Herz begehrt. Agra Veranstaltungsgelände 17.09.2017 Bornaische Straße 210 Leipzig (Dölitz)   2. Familien – Abenteuer Konzert Florentines Reise heißt das Ganze und wird vertont von der sächsischen Bläser Philharmonie. Das Familien-Abenteuer-Konzert der Sächsischen Bläs erphilharmonie wird interaktiv von den kleinen und großen Besuchern mitgestaltet. Ob das gemeinsame Aufwecken der Florentine, das Singen des Zauber-Kanons des Blütenkobolds, ob Sitztänze und Bewegungsaktionen bis hin zu einem wilden Affen-Rap: das Programm lebt vom Mitmachen und aktiven Gestalten der Zuhörer und ist dennoch vor allem ein emotionales Konzerterlebnis mit großem Orchester. Samstag 16.09.2017 und Sonntag 17.09.2017 …