Alle unter Kindergeburtstag verschlagworteten Beiträge

Geburtstag feiern im Spielecafé Kitupiland

Anzeige Wir hatten ein echtes Problem. Umzug, Schwangerschaft, monatelange Krankheiten und dann noch Kindergeburtstag. Diesen wollten wir nicht ausfallen lassen. Was tut man nicht alles fürs Kind. Glücklicherweise hat uns das Kitupiland eingeladen, bei ihnen zu feiern. Normalerweise feiern wir lieber zu Hause, laden die Kinder zu uns ein. Doch das war dieses Mal schlichtweg nicht möglich. Auch Einladungen basteln war dieses Jahr zu zeitaufwendig. Per SMS oder Mail einladen war mir aber doch zu stillos. Die Lösung gab uns das Online-Portal Kartenmachen.de. Ihr könnt dort individuelle Karten jeglicher Art erstellen und das ganz unkompliziert und schnell. Ihr werdet vom Kundenservice kontaktiert, könnt Änderungen vornehmen und insgesamt hat es nur 3 Tage gedauert, bis die Karten bei uns waren. Der einzige Nachteil: Die Kinder im Kindergarten dachten wohl, es handle sich um echte Gummibärchenpackungen. Einige Einladungen kamen nicht an und mussten mehrfach von uns ausgegeben werden. Irgendwelche Kinder haben die also aus den Fächern „weggeklaut“. 🙂 Das Kitupiland in Leipzig rettete dann unseren Kindergeburtstag. Es bietet verschiedene Möglichkeiten zum Feiern. Wir hatten ein Animationspaket. Das …

Geburtstagseinladungen DIY

  Einladungskarten sind ja immer so ein Thema. Wie viel Zeit will man investieren, wie viel Geld? Wir haben dieses Jahr eine ganz nette, einfache und kostengünstige Variante gefunden. Zubehör: Washi-tapes Stempel Brottüten Stifte (zum bemalen) Band kleine Klammern Anleitung: Einfach die Brottüten nach Wahl mit Washi Tape bekleben, mit dem Stempel bestempeln, nach Belieben anmalen. Einladung kommt in die Tüte und wird mit dem Band zugebunden. Damit man dann noch weiß, für wen die Einladung ist, haben wir den Namen mit einer kleinen Klammer befestigt. Happy Birthday!        

Alltagsimpressionen

einen Kindergeburtstag gerockt Hebraicum geschrieben und vielleicht hoffentlich bestanden zu viele Stunden am Schreibtisch gesessen und gelernt die Prüfung im Spielecafé gefeiert (so machen das Muddis) das erste Mal öffentlich zitiert worden. wo? hier einen zweiten Kindergeburtstag geschafft einen tollen Bio- Plüsch Elch geschenkt bekommen von steiner. den Frühling ins Haus gemalt. Holzblumen verblühen wenigstens nicht:)