Alle unter Leipzig Mamablog verschlagworteten Beiträge

Start in den Alltag – „sei mutig und freundlich“

  Das Leben läuft manchmal anders als wir es geplant haben. Auch für unsere Lele. Durch unseren Hausbau musste sie nach der 1. Klasse die Schule wechseln. Durch einen Antrag beim Schulamt, musste sie nicht die Schule im Bezirk besuchen, sondern durfte auf eine wunderschöne Schule mit einem riesigen Waldgrundstück gehen. Dort hatte sie nur freien Unterricht. Eigenentwicklung, Selbstreflektion und freies Arbeiten waren an der Tagesordnung. Unsere Lele wurde selbstständiger und stärker. Vor allem auch deshalb, weil viele Kinder sie ärgerten. Irgendwie war sie anders und fühlte sich nicht zugehörig. Ende des Schuljahres bekam ich einen Anruf von unserer Traumschule, bei der wir schon vor der 1. Klasse angeklopft, und keinen Platz bekommen hatten. Innerhalb einer Woche mussten wir eine Entscheidung fällen. Der Mann und ich hatten Bauchweh ob wir ihr das zumuten können. Ausschlaggebend war Lele, die glücklich war, noch einmal wechseln zu dürfen. Sie machte mich ehrlich sprachlos, mit wie viel Mut und Stärke sie ihren Weg geht. Sie ruht fest in sich, sie weiß wer sie ist und sie ist dabei nicht …

Schwangerschafts Update 39. SSW (oder doch 37. SSW?)

  Die Hitze macht mich fertig. Oder doch die Warterei? Oder das Analysieren jeglicher Anzeichen? Oder die bleierne Müdigkeit gepaart mit Schlaflosigkeit, innerer Unruhe, Übelkeit und einer leichten Erkältung? Vielleicht alles zusammen. Vielleicht auch die Hitzewallungen, die sich anfühlen, als wäre man in den Wechseljahren. Heute hat mir jemand Nettes eine Hypnobirthing CD vorbeigebracht. Ich bin zu müde um sie mir anzuhören. Ich hatte überlegt, Yoga zu machen. Es ist zu heiß. Mir ist eingefallen, dass ich vergessen habe, mich über Heublumendampfbäder zu setzen, meinen Damm zu massieren (oder den Mann zu verdonnern, ihn mir zu massieren) und auch regelmäßig Himbeerblättertee zu trinken. Mir ist ebenfalls eingefallen, dass ich mir diese Woche noch einen Termin bei der Hebamme zwecks Akupunktur holen sollte. Sollte. Sollte ich tun. In Wahrheit bin ich zu müde. Oder ich habe die leise Hoffnung, dass ich um den Pieks im kleinen Zeh herum komme, weil die kleine Maus sich doch diese Woche noch auf den Weg macht und tatsächlich der Entbindungstermin falsch berechnet war. Seit dem ersten Monat sage ich permanent, …

Zwischen Wickeltisch und Blazer

Eigentlich hat mir Polina genauestens erzählen können, woher sie ihre wunderschönen und ausgewählten Kleidungsstücke her hat. Der Armreif zum Beispiel ist selbst designt von einem Silberschmied. Aber ehrlich gesagt, als ich die Fotos gesehen habe, war mir klar: Hier braucht es keine Worte mehr. Seht selbst. Die Farben, die schöne Frau, der süße Junge… da bleibt einem die Spucke weg. Danke an Juliane Weicker für diese wunderbaren Fotografien.

TinkerToys – gestalte dein eigenes Spielzeug 3D in Leipzig

<a href=“https://www.bloglovin.com/blog/18783699/?claim=d6hazwgahvf“>Follow my blog with Bloglovin</a> *Anzeige Letzte Woche hat TinkerToys sowohl uns, als auch einige andere Bloggermamas aus Leipzig in seine Räume eingeladen. Diese liegen etwas versteckt an der Merseburger Straße. Von außen sieht es aus wie ein Druck- und Kopierladen. Von innen steht man vor jeder Menge seltsam anmutendem Spielzeug. Warum das so seltsam aussieht? Jedes Kind kann individuell und selbstständig sein eigenes Spielzeug am Computer formen und ausdrucken lassen. Ihr wolltet schon immer mal sehen, wie ein Roboter mit Flügeln aussieht oder ein Pferd mit 2 Hörnern? TinkerToys macht das möglich. Dabei bestehen die Spielzeuge aus so genanntem Bioplastik. Also aus Maisstärke, die in bestimmten Anlagen wieder zu Erde zerfallen kann. Schön ist auch, dass man das Spielzeug in den Mund stecken kann und man dabei keine Angst haben muss, dass es gerade ein verseuchtes Kuscheltier aus China war (um das mal spitz zu formulieren). Die Kinder können die Software zu Hause oder in einem der Workshops vor Ort nutzen (wann Workshops angeboten werden, entnehmt ihr der Terminübersicht unten). Sie gestalten hierbei …